/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Herr Lennart Pletziger
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-5576

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

SAFETY TALENT - TRAINEE FUNKTIONALE SICHERHEIT (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland


IHRE AUFGABEN

Im Rahmen unseres internationalen Safety-Expert@HELLA Programms werden Sie systematisch als Safety-Spezialist aufgebaut. Dabei übernimmt Ihre zukünftige Abteilungsleitung die Patenschaft für Ihre persönliche Entwicklung. In Ihrer 12 - 24-monatigen Entwicklungszeit werden Sie sowohl eigene Aufgaben und Projekte übernehmen als auch unterstützend im Tagesgeschäft tätig sein.

  • Sie begleiten Entwicklungsprojekte im Time-to-Market Prozess von der Produktidee und Kundenspezifikation über die Safety-Einstufung und Implementierung bis hin zum Produktionsanlauf.
  • Dabei erlernen Sie die wesentlichen Grundlagen und Anwendungsbereiche von Functional Safety in Automotive-Projekten für die Bereiche Elektronik und Lichttechnik.
  • Zudem erlangen Sie entwicklungs- und produktionsrelevante Kenntnisse über die Anwendung der Methoden der funktionalen Sicherheit in der Serienentwicklung von Steuergeräten.
  • Darüber hinaus bekommen Sie einen detaillierten Einblick in den Produktentstehungsprozess sowie Methoden und Prozesse des Projekt- und Qualitätsmanagements.

Das Programm bietet Ihnen viele Vorzüge: Sie erhalten Einblick in individuell abgestimmte Stationen im Bereich Entwicklung und wichtiger Cross-Funktionen. Sie arbeiten in internationalen, bereichsübergreifenden Projekten mit und lernen bei Interesse mindestens 3 Monate eines unserer internationalen Tochterunternehmen kennen. Sie erhalten eine umfassende und systematische Qualifizierung durch interne und externe Trainer.

IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Guter Master- oder Diplomabschluss der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Automatisierungstechnik
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Hardware- oder Software-Entwicklung (z.B. durch Praktika)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 90050478.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere