/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH
Susann Walther
Treskowstrasse 14
13089 Berlin
Tel.: +49-30-2000429-101

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

MASTERARBEIT IM BEREICH ENTWICKLUNG

Standort Berlin, Deutschland

IHR EINSATZBEREICH

Die Hella Aglaia Mobile Vision GmbH zählt zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich intelligenter visueller Sensorsysteme. Unsere innovativen Technologien finden sowohl in der Automobilindustrie als auch in zahlreichen anderen Sektoren Anwendung.
Bei der Erweiterung unseres Teams in Berlin setzen wir dabei auf engagierte und hochmotivierte Fachleute, die sich mit Leidenschaft, Teamfähigkeit und auch Querdenken aktiv der faszinierenden Vorstellung von intelligenten „sehenden“ Systemen im Automobil oder in anderen Bereichen widmen.

 

Standortwechsel: ab 01.06.2017 Ullsteinstraße, 12099 Berlin

IHRE AUFGABEN
  • Bei der Hella Aglaia Mobile Vision GmbH werden intelligente Bildverarbeitungsverfahren für Fahrerassistenzsysteme, Personenzählgeräte und Elektromobilität entwickelt. Ein Schwerpunkt bildet der Bereich der sensorbasierten Fahrerassistenzsysteme, die aufbauend auf Daten von Mono- und Stereokameras, Radar- sowie Ultraschall- und Lidar-Sensoren ihre Umgebung erfassen, analysieren und für den Fahrer in Form von automatisierten Manövern, Warnungen oder Hinweisen auswerten. Daraus werden Applikationen wie Spurhaltesysteme, Lichtsteuerungsverfahren, Geschwindigkeits- und Einparkassistenten bis hin zum autonomen Fahren realisiert.
  • In diesen Themengebieten bieten wir Ihnen an, universitäre Master-Abschlussarbeiten bei der Hella Aglaia durchzuführen. Konkrete Themenvorschläge stimmen wir in Absprache mit Ihnen und Ihrem Professor/Ihrer Professorin individuell ab.
IHRE QUALIFIKATION
  • Sie befinden sich am Ende Ihres Masterstudiums im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie besitzen theoretische und praktische Kenntnisse in Algorithmen zur Signalverarbeitung, Signalanalyse und Bildverarbeitung.
  • Grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich der Robotik und Regelungstechnik sind von Vorteil.
  • Sie haben gute Programmierkenntnisse in C/C++, idealerweise auch in Skriptsprachen (z.B. R, Python, Matlab)
  • Sie sind ein Teamplayer und besitzen Motivation und Engagement.
  • Freude am selbständigen Arbeiten runden Ihr Profil ab.
IHRE PERSPEKTIVEN

HELLA bietet Ihnen viele Vorzüge: faszinierende Produkte und spannende Aufgaben im Markt der Automobiltechnik, das innovative Umfeld eines weltweiten Technologieführers, die Sicherheiten eines traditionsreichen mittelständischen Konzerns und ein einzigartiges familiäres Arbeitsklima. Wir setzen darauf, die Potenziale unserer Mitarbeiter/innen sorgfältig und systematisch zu fördern, Verantwortung zu übertragen und gezielte Karrierechancen zu eröffnen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer HAGL-EA-1516-3_St-Master.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere