GRUPPENLEITER (M/W) SOFTWARE ENGINEERING - SCHWERPUNKT ARCHITEKTUR UND FRAMEWORK

Standort Berlin, Deutschland

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2016/2017 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

IHRE AUFGABEN

Bei der HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH, einem weltweit führenden Entwickler intelligenter Bildverarbeitungssysteme für Fahrerassistenzsysteme (ADAS), autonomes Fahren und Elektromobilität, übernehmen Sie Verantwortung und führen ein Embedded Entwicklungs-Team für Fahrerassistenzsysteme.

  • Sie übernehmen eine Gruppenleitung innerhalb des Software-Engineerings und sichern deren Arbeitsfähigkeit in funktionaler und organisatorischer Hinsicht.
  • Sie tragen zu einer guten abteilungsübergreifenden Kommunikation bei und bringen sich in die stetige Gestaltung, Entwicklung und Einhaltung der Abläufe und Prozesse aktiv mit ein.
  • Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt auf der System- und Software-Architektur ebenso wie auf Software-Frameworks.
  • Sie legen Ziele und Grundsätze in Abstimmung mit der Abteilung und dem Bereich fest.
  • Sie sorgen dafür, dass die erstellten Architekturen den geltenden Entwicklungsprozessen entsprechen.
  • Daneben bringen Sie sich aktiv in den Know-how - Aufbau zum Thema AUTOSAR Adaptive ein.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Studium der Fachrichtung Softwaretechnik, Informatik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Führung von Projekt- oder Entwicklungsteams im Bereich Embedded Software-Entwicklung oder verwandter Themen
  • Fundierte praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C und C++
  • Breites Wissen zu Entwicklungsmethoden für Software- und Systemarchitekturentwicklung, Modellierung und formales Anforderungsmanagement
  • Know-how im Bereich Multi-Prozessor-Architekturen
  • Interesse an Produktentwicklungsprozessen und Qualitätsmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kundenorientiertes Arbeiten sowie Kontaktstärke und Teamfähigkeit

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer HAGL-EA-1819-3_GL_Arch.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere

Drucken Bewerben

IHR ANSPRECHPARTNER

HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH
Frau Janett Blochmann
Ullsteinstrasse 140
12109 Berlin
  +49-30-2000429-134