/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Christine Jankowski
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-1073

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

TECHNOLOGIE-EXPERTE LACKIERANLAGENTECHNIK (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland


IHRE AUFGABEN

Im Geschäftsbereich Licht betreuen Sie die Entwicklung lackiertechnischer Anlagen und Verfahrenstechnik für komplexe lichttechnische Produkte in einem internationalen Anwendernetzwerk.

  • Hierbei entwickeln Sie prozesstechnische Fertigungsstrategien, planen und konzipieren hochautomatisierte Lackieranlagen in Reinraumtechnik und unterstützen die internationalen Standorte bei Verfahrensänderungen, Kapazitätserweiterungen und Inbetriebnahmen.
  • Sie analysieren eigenverantwortlich produktionstechnische Aufgabenstellungen, stimmen erforderliche Untersuchungen mit involvierten Abteilungen ab und entwickeln kontinuierlich neue Lösungsansätze zur anlagentechnischen Optimierung.
  • Sie erarbeiten und aktualisieren Lastenhefte zur Beschreibung der Anforderungen und stimmen diese eng mit Kunden und Lieferanten ab, Sie bewerten und entwickeln Lieferanten und unterstützen den Anlageneinkauf.
  • Im engen Austausch mit den weiteren Fachabteilungen sind Sie globaler Ansprechpartner für die Lackieranlagentechnik und führen weltweite Schulungen von Mitarbeitern durch.
  • Im Kontakt mit Kunden, Lieferanten und internen Projektteams arbeiten Sie international und interdisziplinär.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium des Maschinenbaus oder der Elektrotechnik mit der Vertiefung in Automatisierungs-, Anlagen- oder Verfahrenstechnik
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Anlagenbau mit dem Schwerpunkt Lackieranlagentechnik und Reinraumtechnik
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Steuer-, Regelungs- und Messtechnik sowie in der Wertanalyse, Produktgestaltung und Prozessgestaltung
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der technischen Beratung
  • Grundkenntnisse zum Produktentstehungsprozess sowie zum Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie
  • Selbstständige und methodische Arbeitsweise und kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein hohes Maß an Reisebereitschaft und Mobilität

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 50128398.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere