/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Barbara Henneböhl-Klöppel
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-7875

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

LEITER PROGRAM MANAGEMENT ZUGANGSSYTEME (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland


Ihre Aufgaben

Im Geschäftsbereich Elektronikbereich verantworten Sie das Programm Management für Zugangssysteme mit besonderem Fokus auf Funkschlüssel sowie innovative Passive-Entry/Go-Systeme, die ein schlüsselloses Ent- und Verriegeln der Fahrzeugtüren sowie ein Starten des Motors ermöglichen.

  • Sie führen Ihr Team von Projektmanagern am Standort direkt und arbeiten fachlich eng mit den Ihrer Produktgruppe zugeordneten Projektmanagern und Program Managern an den internationalen HELLA Standorten zusammen.
  • Sie verantworten die globale Profit und Loss-Verantwortung der zugeordneten Projekte und Produkte über alle relevanten Hella Standorte.
  • Sie sorgen für den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen und präsentieren neue Produkte und Ideen beim Kunden.
  • Im Rahmen der jährlichen Strategieplanung planen Sie Ihre Produkte bezüglich Ausbau des Kundenportfolios, Entwicklung der weltweiten Fertigungs-Standorte, Entwicklung des Produktportfolios, Budgetplanung, Umsatzplanung und verantworten den Business Case Ihrer Produktgruppe.
  • Die zugeordneten Produkte entwickeln Sie mit wettbewerbsfähiger Technologie, Qualität und marktgerechten Kosten.
  • Sie erkennen und verfolgen Trends im Marktumfeld und setzen unter Berücksichtigung von definierten technischen Standards neue Technologien/Innovationen um.
Ihre Qualifikation
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Rolle im Automotive-Umfeld
  • Ausgeprägte Projektleitungserfahrung sowie Erfahrung in der disziplinarischen Leitung von internationalen Teams
  • Gute Kenntnisse von Entwicklungsprozessen im Automotive-Umfeld
  • Hohes betriebswirtschaftliches Verständnis und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Systematischer und strukturierter Arbeitsstil sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 50057685.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere