/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Christine Jankowski
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-1073

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

AVT EXPERTE W/M

Standort Lippstadt, Deutschland


IHRE AUFGABEN
  • Sie betreuen die Aufbau- und Verbindungstechnologien für komplexe optomechatronische Produkte mit den Schwerpunkten Löt-, Kontakt- und Prozesstechnologie.
  • Hierbei begleiten Sie die Einführung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Prozess- und Fertigungstechnologien mit der Serienfertigung.
  • Sie beraten die Produktentwicklung hinsichtlich einer anwendungsgerechten Werkstoff- und Verfahrensauswahl und einer werkstoff- und verfahrensgerechten Produktgestaltung.
  • Sie verantworten die Planung und Durchführung von Produkt-, Fertigungs- und Aufbautechnologiequalifizierungen sowie die Beurteilung von Ausfallmechanismen und Durchführung notwendiger Untersuchungen.
  • Neben der technischen Betreuung von externen Lieferanten begleiten Sie die Erstellung von Lastenheften.
  • Im engen Austausch mit den weiteren Fachabteilungen sind Sie globaler Ansprechpartner für die Aufbau- und Verbindungstechnik und führen weltweite Schulungen von Mitarbeitern durch.
  • Im Kontakt mit Kunden, Lieferanten und internen Projektteams arbeiten Sie international und interdisziplinär.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Sie bringen ein abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Verfahrenstechnik, Physik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit und besitzen bereits mind. 3 Jahre relevante Berufserfahrung.
  • Neben guten Kenntnissen auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik sowie der Fertigungstechnologie elektronischer Baugruppen besitzen Sie Erfahrungen in den verschiedenen Löttechnologien sowie idealerweise im Bereich der Kontaktierungstechnologien.
  • Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Kenntnissen im Projektmanagement aus und bringen erste Erfahrungen in der Durchführung von Zuverlässigkeitsanalysen und Lebensdaueruntersuchungen mit.
  • Grundkenntnisse im Produktentstehungsprozess sowie Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie sind von Vorteil.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige und methodische Arbeitsweise aus und ihre guten kommunikativen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen den Kontakt mit internen und externen Kunden.
  • Der internationale Aspekt Ihrer Tätigkeit erfordert verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft und Mobilität.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 90033645.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere