/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Jennifer Müller
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-1083

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

TRAINEE ZENTRALLOGISTIK (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland

EINLEITUNG

In unserem internationalen Traineeprogramm bauen wir Sie systematisch als Nachwuchsführungskraft für den HELLA-Konzern auf. In 18 Monaten Traineezeit – Start in der Regel zu Quartalsbeginn – arbeiten Sie sowohl an eigenen Ausgaben und Projekten als auch unterstützend im Tagesgeschäft.

IHRE AUFGABEN
  • Sie beginnen Ihr Programm im Bereich der Zentrallogistik in der Abteilung Logistics Network. Hier lernen Sie die Grundlagen vom Transportmanagement, Behälter- und Containermanagement sowie Supply Chain Design und Kostenkalkulationen kennen.
  • In einem zweiten Abschnitt des Programmes werden Sie sich mit den Themen Disposition und Stammdatenmanagement, der Kapazitätsplanung sowie dem Bestandsmanagement in der Abteilung Planning Logistics beschäftigen.
  • Die dritte Station Supplier Management beschäftigt sich mit der Lieferantenauswahl, -entwicklung, -bewertung und dem Engpassmanagement. Die dort erworbenen Kenntnisse werden Sie dann im Zentraleinkauf anwenden.
  • Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen während eines dreimonatigen Auslandsaufenthaltes an einem unserer globalen Standorte zu vertiefen.
  • Sie schließen das Programm im Bereich Material Flow und Process Optimization ab.
IHRE BENEFITS

Das Programm bietet Ihnen viele Vorzüge:

  • Sie wirken in internationalen, bereichsübergreifenden Projekten mit und arbeiten mindestens drei Monate in einer unserer Auslandsgesellschaften.
  • In kurzer Zeit gewinnen Sie einen breiten Einblick und exzellente Entwicklungsperspektiven.
  • Des Weiteren profitieren Sie im Rahmen des Traineeprogramms von einer umfassenden Qualifizierung.
  • Darüber hinaus erhalten Sie ein fachliches Coaching und optimale Möglichkeiten zum Austausch, z. B. regelmäßige Traineetreffen.
  • Von Beginn an stellen wir Sie unbefristet ein.
     
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Sie haben einen sehr guten Diplom- oder Masterabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium mit dem Schwerpunkt Logistik.
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung oder einschlägige Praktika im Bereich Logistik. Ihr Englisch ist verhandlungssicher und Sie bringen eventuell weitere Sprachkenntnisse mit.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 20160303.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere