/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH
Susann Walther
Treskowstrasse 14
13089 Berlin
Tel.: +49-30-2000429-101

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

SOFTWAREENTWICKLER FÜR ENGINEERING TOOLS (W/M)

Standort Berlin, Deutschland


Standortwechsel ab 10.07.2017: Ullsteinstraße 140, 12109 Berlin

IHRE AUFGABEN

Bei der HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH, einem weltweit führenden Entwickler intelligenter Bildverarbeitungssysteme für Fahrerassistenzsysteme, Personenzählgeräte und Elektromobilität, unterstützen Sie unseren Engineering Bereich innerhalb von Testing Solutions.

  • Sie entwickeln Softwarekomponenten unserer Validierungskette zur Absicherung von Fahrerassistenzsystemen, insbesondere zur Sensordatenaufzeichnung in den Versuchsträgern und Hardware-in-the-Loop-Testsystemen.
  • Sie analysieren und stimmen die Anforderungen mit den Stakeholdern ab und erarbeiten nutzerfreundliche Lösungen.
  • Für die qualitativ hochwertige Umsetzung Ihrer Lösungen tragen Sie die Verantwortung.
  • Weiterhin integrieren Sie neue Technologien und Sensoren in die vorhandene Software-Architektur.
  • Sie dokumentieren und testen Ihre erstellten Lösungen.
  • Sie arbeiten eng in einem agilen Team sowie mit anderen Entwicklungsteams der Fachabteilungen und/oder Kunden aus der Automotive Industrie zusammen.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der plattformübergreifenden Entwicklung von Anwendungssoftware für Windows, Linux, idealerweise Kenntnisse in ADTF oder ROS
  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung in C++ oder C++11
  • Sehr gute Kenntnisse in Qt und CMake
  • Freude an der Entwicklung direkt am Fahrzeug
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit agilen Entwicklungsprozessen
  • Idealerweise Kenntnisse der Werkzeuge Jira, Confluence und Git
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Automotive Umfeld, insbesondere im Bereich Engineering Tools und/oder Fahrzeugbussystemen (CAN, Flexray)

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer HAGL-EA-1617-59_TSO-E.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere