/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH
Susann Walther
Treskowstrasse 14
13089 Berlin
Tel.: +49-30-2000429-101

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

SOFTWARE SYSTEM INTEGRATOR / DEVOPS (W/M)

Standort Berlin, Deutschland


Standortwechsel: ab 10.07.2017 Ullsteinstraße 140, 12109 Berlin

IHRE AUFGABEN

Bei der HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH, einem weltweit führenden Entwickler intelligenter Bildverarbeitungssysteme für Fahrerassistenzsysteme, Personenzählgeräte und Elektromobilität, unterstützen Sie unseren Engineering Bereich innerhalb von Testing Solutions.

  • Sie sind die Schnittstelle zwischen dem Entwickler- und dem Test-/Operations-Team und integrieren Software Komponenten.
  • Weiterhin konfigurieren Sie Software auf SiL /HiL-Testsystemen sowie in Testfahrzeugen und nehmen diese in Betrieb.
  • Sie stellen die Funktionalität der Software für Versuchsfahrten sowie Datenakquise sicher.
  • Sie automatisieren und optimieren den Release Prozess.
  • Sie konfigurieren und pflegen den Continuous-Integration-Server.
  • Zusätzlich integrieren Sie neue Sensoren und Technologien vom Konzept bis zur Funktion.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Programmiererfahrung in C++
  • Gute Kenntnisse in Skriptsprachen wie Python, Bash oder Batch
  • Gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows und Linux
  • Erfahrung mit Continuous Integration, z.B. Bamboo oder Jenkins
  • Erfahrung mit der Automatisierung von Build-/Deployment-Prozessen
  • Interesse an neuen Technologien und funktionsübergreifender Zusammenarbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit agilen Entwicklungsprozessen
  • Idealerweise Kenntnisse der Werkzeuge Jira und Confluence
  • Von Vorteil sind Erfahrungen im Automotive Umfeld, insbesondere im Bereich von Fahrzeugbussystemen (CAN, Flexray)

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer HAGL-EA-1617-59_TSO-E_DevOp.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere