/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Barbara Henneböhl-Klöppel
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-7875

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

ZOLLMANAGER (W/M)

Standort Erwitte, Deutschland


IHRE AUFGABEN

Im  Geschäftsbereich Handel beraten Sie die weltweiten Standorte der HELLA in grundsätzlichen Angelegenheiten des Zoll- und Außenwirtschaftsrecht:

  • Sie verantworten die eigenständige Erarbeitung, internationale Implementierung und Durchsetzung von Hella Richtlinien zum Zoll- und Außenhandel.
  • Weiterhin stellen Sie die Anpassung der Prozesse an gesetzliche Entwicklungen und Veränderungen im Unternehmen sicher.
  • Sie beraten Einkauf, Vertrieb und Logistik bei der Umsetzung komplexer internationaler Beschaffungs- und Belieferungsprozessen zur Optimierung zoll- und abgabenrechtlicher Gesichtspunkte.
  • Durch entsprechende Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen sorgen Sie für die erforderlichen Kompetenzen in der Funktion Exportkontrolle, Zoll und Präferenzregelungen innerhalb der Hella Gruppe.
  • Weiterhin vertreten Sie die Unternehmensinteressen gegenüber externen Gremien, Ministerien und Behörden.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem internationalen Unternehmen, vorzugsweise in der Automobilindustrie
  • Mehrjährige Erfahrungen mit Schwerpunkt Zoll, Exportkontrolle und Außenhandel einschließlich der Wahrnehmung grundsätzlicher Aufgaben
  • Fundierte Kenntnisse der außenwirtschafts- und zollrechtlichen Vorschriften der EU, NAFTA und anderer Staaten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 90049266.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere