/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Jennifer Müller
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-1083

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 34.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik und verfügt weiterhin über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 6,35 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2015/2016 gehört HELLA zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

REFERENT PROZESSMANAGEMENT (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland


IHRE AUFGABEN

Im Bereich Qualität analysieren, optimieren und standardisieren Sie konzernweite Prozesse unter Anwendung datenbasierter Methoden.

  • Sie planen Schulungen und führen diese zu den Themen Prozessanalyse, -optimierung und Zuverlässigkeit durch.
  • Das Beraten und Steuern von Entwicklung und Produktion hinsichtlich der Umsetzung von Methoden zur systematischen Problem- und Prozessanalyse gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie coachen Projektleiter von Optimierungsprojekten hinsichtlich konzernweiter Standardisierung von Analyse- und Optimierungsmethoden.
  • Optimierungspotenzial zur Weiterentwicklung bestehender Qualitätsmethoden oder Integration neuer Methoden wird mit Ihrer Hilfe identifiziert.
  • Sie sind zuständig für die Festlegung und Bereitstellung verbindlicher konzernweiter Prozessstandards.
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder Maschinenbau mit und haben bereits Berufserfahrung im Bereich Produktion- oder Prozessentwicklung.
  • Sie haben bereits Erfahrung im Qualitätsmanagement und der Anwendung von Qualitätsmethoden. Idealerweise sind Sie ausgebildeter Six Sigma Belt (DMAIC) und kennen Methoden des Zuverlässigkeits-management wie Weibullanalysen und Fehlerbaumanalysen (FTA).
  • Im Umgang mit dem SAP und MS-Office sind Sie sicher.
  • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
UNSER ANGEBOT

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 90044049.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere