/layouts/default/img/hella_visual_en.png

HELLA Corporate Center GmbH
Herr Lennart Pletziger
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
Tel.: +49-2941-38-5576

/layouts/default/img/audi_visual_en.jpg

HELLA ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 32.000 Beschäftigten an mehr als 100 Standorten in über 35 Ländern. Der HELLA Konzern entwickelt und fertigt für die Automobilindustrie Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik. Außerdem verfügt der Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa. Mit einem Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 gehört HELLA  zu den Top 40 der weltweiten Automobilzulieferer.

LEAD DESIGN ENGINEER EPS-STEUERGERÄTE (W/M)

Standort Lippstadt, Deutschland


IHRE AUFGABEN

Im Geschäftsbereich Elektronik übernehmen Sie die Verantwortung für die mechanische und konstruktive Auslegung komplexer mechatronischer Produkte innerhalb des globalen Netzwerkes.

  • Hierbei wirken Sie bei Anforderungsanalysen mit und verantworten mit ihrem Konstruktionsteam die konstruktive Umsetzung der relevanten Kundenvorgaben.
  • Sie koordinieren Ihr Konstruktionsteam in den jeweiligen Projekten und stellen die Integration der Sub-Komponenten sicher.
  • Neben der internen Koordination und dem engen Austausch mit den mitwirkenden Fachabteilungen vertreten Sie die Konstruktion gegenüber externen Kunden.
  • Im Kontakt mit Kunden, Lieferanten und internen Projektteams arbeiten Sie international und interdisziplinär.
  • Auftretende Risiken erkennen Sie frühzeitig, sorgen für adäquate Lösungen und  optimieren die Prozesskette „Time to Market“ und sorgen so für die Einhaltung des SOP (Start-Of-Production).
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau oder in einer vergleichbaren technischen Studienrichtung
  • Mehr als drei Jahre Erfahrung in der Entwicklung von komplexen elektronischen Steuergeräten
  • Sehr gute CAD-Kenntnisse (CATIA V5) und idealerweise Erfahrung in der Entwicklung und Industrialisierung von EPS Steuergeräten sowie in der Koordination von Änderungspaketen (Design) nach SOP
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement und der fachlichen Führung von Projektteams sowie Erfahrungen im Produktentwicklungsprozess und Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie von Vorteil
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsstärke und Moderationsfähigkeit ermöglichen überzeugenden Kontakt mit internen Partnern und externen Kunden
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft und Mobilität

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 50029196.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere