SENIOR SYSTEMS ENGINEER (W/M/D) ZENTRALSTEUERGERÄTE

Standort Lippstadt, Deutschland

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

IHRE AUFGABEN

Entwickeln Sie gemeinsam mit HELLA das elektrische Herz des Fahrzeugs und werden Sie zentraler Ansprechpartner für die Entwicklung und Ausarbeitung von Systemen und Technologien für Zentralsteuergeräte in unserem Geschäftsbereich Elektronik.

  • Sie arbeiten für Komfort- und Sicherheitsfunktionen im Fahrzeug die entsprechenden Use-Cases aus und definieren das korrekte Level der Abstraktion.
  • Dabei berücksichtigen Sie die Randbedingungen heutiger und zukünftiger E/E-Architekturen und leiten aus Ihren Use-Cases eine sinnvolle Systempartitionierung ab.
  • Sie haben das richtige Gespür für die Lokalisierung der Intellectual Properties im System und der daraus resultierenden Anpassungen an den benötigten Systemkomponenten.
  • Mit dem notwendigen Weitblick entwickeln Sie die Roadmap der Funktionen und koordinieren die Umsetzung der Anforderungen.
  • Ebenso identifizieren Sie mit Ihrer Erfahrung neue und innovative Funktionen für Zentralsteuergeräte.
  • Ihre Teammitglieder aus den verschiedenen Bereichen führen Sie technisch und berichten regelmäßig die Entwicklungsaktivitäten an die Stakeholder.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik oder Systems Engineering
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der verteilten Funktionsentwicklung
  • Gute Kenntnisse in E/E-Architekturen
  • Idealerweise ausgeprägte Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Technologien: SysML, SystemC, Verilog/VHDL, Matlab Simulink
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer 50040466.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere

Drucken Bewerben

IHR ANSPRECHPARTNER

HELLA GmbH & Co. KGaA
Herr Lennart Pletziger
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
  +49-2941-38-5576