SPEZIALIST ARBEITSSICHERHEIT UND GESUNDHEITSSCHUTZ (EHS) (M/W/D)

Standort Lippstadt, Deutschland

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

IHRE AUFGABEN

In Ihrer Funktion als Spezialist Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz unterstützen Sie den leitenden Sicherheitsingenieur in der rechtskonformen Betreuung und Beratung von Unternehmen der HELLA Group mit dem Schwerpunkt in Lippstadt.

  • Sie übernehmen die Präventionsberatung der Unternehmensleitungen und Führungskräfte zu allen Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.
  • Sie erarbeiten und begleiten Gefährdungsbeurteilungen und Schutzmaßnahmen sowie Betriebsanweisungen, analysieren Arbeitsunfälle und arbeiten Vorschläge zu deren Vermeidung aus.
  • Das Ausarbeiten von Trainingsplänen und -materialien sowie das Schulen der Sicherheitsbeauftragten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie nehmen Maschinen und Arbeitsprozesse ab, führen Betriebsbegehungen durch und unterstützen bei der Überwachung der Einhaltung von Vorschriften und Gesetzen bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.
  • Außerdem unterstützen Sie bei der Beratung interner Stellen in Fragen des Umweltschutzes und lösen fachspezifische Problemstellungen für die Aufgabenbereiche Lärm und Abluftemissionen.
  • Sie überwachen umwelttechnische Maßnahmen und Kontrollen und pflegen Daten im EH&S System von SAP und Arbeitsschutz-Datenbanken ein.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie besitzen eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung mit Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Schwerpunkt Arbeitssicherheit.
  • Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß DGUV V2.
  • Zudem können Sie mehrjährige relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position aufweisen.
  • Sie besitzen Kenntnisse rechtlicher und normativer Anforderungen im Umwelt- und Arbeitsschutzbereich sowie fundiertes Fachwissen in der Erstellung von Gefährdungsanalysen.
  • Mit den vorhandenen IT-Lösungen (SAP-EH&S, Office365) kennen Sie sich gut aus und Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit sind Teil Ihrer Persönlichkeit.
  • Gute Englischkenntnisse und Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

UNSER ANGEBOT

  • Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • HELLA in motion – umfassendes Sport- und Gesundheitsprogramm mit unternehmenseigenem Fitnesscenter
  • Unterstützung rund um das Thema Familie: Familienservice, zwei HELLA Kinderhäuser, KidsCamp in den Ferien sowie Beratung bei der Pflege Angehöriger
  • Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen und Wäscheservice
  • Betriebliche Altersvorsorge mit HELLA Zuschuss

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer 50026435.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere

Drucken Bewerben

IHR ANSPRECHPARTNER

HELLA Corporate Center GmbH
Frau Isabell Intrup
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt
  +49-2941-38-6050