SENIOR SYSTEM ENGINEER ELEKTRONIK (M/W/D)

Standort Wien / Großpetersdorf, Österreich

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit 39.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

Über HELLA Fahrzeugteile Austria

Die österreichische Niederlassung HELLA Fahrzeugteile Austria GmbH hat innerhalb des HELLA Konzerns globale Verantwortung für Vertrieb, Entwicklung und Produktion von Haupt- und Arbeitsscheinwerfern. An unseren Standorten in Großpetersdorf und Wien betreuen wir internationale Erstausrüster der Land-, Baumaschinen und Motorradindustrie.

IHRE AUFGABEN

  • Erstellung und Umsetzung von intelligenten Konzepten für die Vernetzung und Steuerung von LED-Beleuchtungseinrichtungen, teilweise unter dem Aspekt der Entwicklung eines sicherheitsrelevanten Systems.
  • Ableiten der Hardware-, und Softwareerfordernisse aus Kundenanforderungen und Erstellen der Hardware- und Software-Architektur auf Systemebene.
  • Einbinden und Vernetzen von Sensoren und Sensorinformationen.
  • Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern, Universitäten und den interdisziplinären Hella Projektteams.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Studium (HTL, FH, techn. Universität) in den Fachrichtungen Elektronik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Hardware- und Software-Entwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Embedded-Systemen, idealerweise im Automotive Umfeld
  • Gute Kenntnisse in Mikrocontroller-Technik sowie mit den Bussystemen LIN und CAN, idealerweise CAN J1939 Protokoll
  • Erfahrung im Umgang mit Vector-Tools wie z.B. CANoe
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen für die Position ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 3.900,00 (entspricht dem Kollektivvertrag für Metallindustrie, Einstufung G/04). Je nach konkreter Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

HELLA bietet Ihnen viele Vorzüge: Faszinierende Produkte und spannende Aufgaben im Markt der Fahrzeugtechnik, das innovative Umfeld eines weltweiten Technologieführers und Zusammenarbeit in Teams. Wir setzen darauf, die Potenziale unserer Mitarbeiter/innen sorgfältig und systematisch zu fördern, Verantwortung zu übertragen und Karrierechancen zu eröffnen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer HFA-D-D2ED/10751909.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere

Drucken Bewerben

IHR ANSPRECHPARTNER

HELLA Fahrzeugteile Austria GmbH
Frau Birgit Vokaty
Handelskai 94-96, 15th. Floor
1200 Wien
  +43-3362-9001-1484