Wir bieten Ausbildungsplätze zum/zur

INDUSTRIEKAUFFRAU/-MANN

Standort Bremen, Deutschland

Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der Top-40-Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit über 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

IHR EINSATZBEREICH

Industriekaufleute finden ihre Betätigungsfelder in fast allen kaufmännischen Abteilungen. Als häufig selbständige/-er Sachbearbeiter/-in können sie eine Vielzahl qualifizierter Aufgaben übernehmen. Viele Kenntnisse und Fertigkeiten, die für spezielle Tätigkeiten und führende Positionen benötigt werden, lassen sich nur im Rahmen von Weiterbildungen erwerben, beispielsweise durch ein Seminar, das das notwendige Wissen über Personal- und betriebliches Sozialwesen vermittelt.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Mindestens „befriedigende“ Noten in Deutsch
  • Englisch und Mathematik
  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude
  • Sprach- und Schriftgewandtheit
  • Sicherheit im Umgang mit Zahlen
  • Englischkenntnisse

IHR AUSBILDUNGSVERLAUF

Der praktische Ausbildungsverlauf ist in fünf Schwerpunkte unterteilt:

1. Materialwirtschaft

  • Organisation der Materialwirtschaft
  • Einkauf von Produktions- und Betriebsmitteln
  • Warenannahme und Warenprüfung
  • Rechnungsprüfung
  • Lagerung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Materialverwaltung

2. Produktionswirtschaft

  • Organisation der Produktionswirtschaft
  • Fertigungsplanung

3. Personalwesen

  • Organisation des Personalwesens
  • Einstellen und Ausscheiden von Arbeitnehmern
  • Personalverwaltung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Weiterbildung im Ausbildungsbetrieb

4. Absatzwirtschaft

  • Organisation der Absatzwirtschaft
  • Absatzförderung
  • Verkauf (Erstausrüstung und Handel)
  • Versand

5. Rechnungswesen

  • Organisation des Rechnungswesens
  • Buchführung
  • Zahlungsverkehr
  • Kosten- und Leistungsrechnung

DAUER DER AUSBILDUNG

  •  3 Jahre, Verkürzung bei entsprechenden schulischen und betrieblichen Leistungen auf 2 ½ Jahre möglich.

BEGINN DER AUSBILDUNG

  • 01.08.2020

IHRE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten schaffen eine gute Grundlage für berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer BA/HFK/IK/2020.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere

Drucken Bewerben

IHR ANSPRECHPARTNER

HELLA Fahrzeugkomponenten GmbH
Herr Nils Hertwig
Dortmunder Straße 5
28199 Bremen
  +49-421-5951-37589